Kostümtipps für KRIMI total – Nachts im Salon Rouge

/, Nachts im Salon Rouge, Spiele/Kostümtipps für KRIMI total – Nachts im Salon Rouge

Kostümtipps für KRIMI total – Nachts im Salon Rouge

Krimiparty im schummrigen Varieté

Wir schreiben das Jahr 1924. Das verruchte Varieté „Salon Rouge“ von Carl Holzmann lädt zu einem berauschenden Abend ein. Doch dieser hält gleich nach dem ersten Tanz eine unerwartete Wendung bereit: Der Besitzer wird tot aufgefunden. Was war passiert?

Begebt euch mit euren Freunden mit dem Spiel KRIMI total – Nachts im Salon Rouge” in die aufregende Welt des Varietés in den Zwanziger Jahren. Erlebt einen unterhaltsamen Abend und schnappt gemeinsam den Mörder von Carl Holzmann.

Um noch besser in die Rollen der schillernden Charaktere im Spiel zu schlüpfen, geben wir euch Tipps für passende Kostüme und die Dekoration eures eigenen “Salon Rouge”.

KRIMI total – Nachts im Salon Rouge

KRIMI total - Nachts im Salon Rouge

Das Krimispiel “Nachts im Salon” erhaltet ihr im Webshop.

Jetzt bestellen

Kostüme für euren amüsanten Krimiabend

Nachts im Salon Rouge - Hans Voss

Hans Voss

Der Buchhalter des “Salon Rouge” kleidet sich elegant und klassisch. Für den perfekten Auftritt eignen sich ein weißes Hemd mit Ärmelhalter, Weste, Krawatte oder eine schneidige Fliege. Mit einem Sakko oder sogar einem Frack ist die klassische Eleganz ideal abgerundet. In der Westentasche verbirgt sich eine Taschenuhr mit Kette, um auch schnell und präzise die Uhrzeit ablesen zu können. Selbstredend, dass Hans Voss zu Beginn des Abends das Varieté mit kostbar aussehenden Handschuhen und einem Hut betritt.

Nachts im Salon Rouge - Alfred Holzmann

Alfred Holzmann

Der Bruder des Opfers besucht den “Salon Rouge” am besten im bequemen Hemd und Hose. Wir empfehlen ein weißes, graues oder auch kariertes Hemd, was an den Armen locker hochgekrempelt wird. Eine einfache Hose, die selbstverständlich von Hosenträgern gehalten wird, ergänzt das Outfit optimal.

Nachts im Salon Rouge - Sophie Holzmann

Sophie Holzmann

Die Ehefrau des Besitzers fühlt sich in glamouröser Garderobe am wohlsten. Ihre Eleganz zeigt sie im klassischen Charlestonkleid mit Fransen oder im Cocktailkleid in Stufenform. Schöner Schmuck in Form von auffälligen Perlenohrringen und einer langen Perlenkette rundet das Outfit ab. Für Highlights im Haar sorgen Haarbänder mit glitzernden Broschen oder auch eine Charleston-Perücke. Sophie Holzmann bevorzugt auch feine Handschuhe aus Spitze.

Nachts im Salon Rouge - Eva Ritter

Eva Ritter

Die beste Freundin von Sophie drückt ihre exzentrische Art auch über ihre Kleidung aus: mal verführerisch, mal experimentell. Entscheidet sie sich an diesem Abend für ein verführerisches Outfit, ist ein Charlestonkleid, was etwas kürzer ist, ideal. Dazu passen eine Federboa um die Schultern und ein Fächer. Sollte Eva Ritter eher den experimentellen Teil ausleben wollen, bietet sich ein buntes Pailettenkleid an, mit dem sie auf jeden Fall Aufsehen erregt. Ein ausgefallener Kopfschmuck wie ein Haarband mit bunten Federn darf natürlich nicht fehlen. Ein buntes Tuch und mehrere lange Ketten vollenden das Bild. Ein eleganter Zigarettenhalter ist ihr Begleiter.

Nachts im Salon Rouge - Katharina Zink

Katharina Zink

Als Burlesque-Tänzerin im „Salon Rouge“ kleidet sich Katharina aufreizend und verführerisch. Mit einem Burlesque-Kleid oder einem Flapper Kleid wird dies perfekt umgesetzt. Ein attraktiver Burlesque-Rock und eine Corsage stellen eine perfekte Alternative dar. Halterlose Strümpfe oder eine Netzstrumpfhose sind selbstverständlich. Ein Samthalsband und ein Federhut betonen ihre Reize zusätzlich.

Nachts im Salon Rouge - Justine Bordeaux

Justine Bordeaux

Die junge Burlesque-Tänzerin im „Salon Rouge“ überzeugt mit typisch verführerischer Kleidung für die Bühne: Wie Katharina Zink bevorzugt sie ein aufreizendes Burlesque-Kleid oder einen Rock mit Corsage – am besten in den Farben rot oder schwarz. Nylonstrümpfe, Strumpfhalter und High Heels ergänzen das Bild der hübschen Tänzerin. Lange Handschuhe, am besten aus Satin, ein Samthalsband und ein Haarreifen mit Federn unterstreichen das aufreizende Outfit.

Nachts im Salon Rouge - Max Plenker

Max Plenker

Der Barmann des “Salon Rouge” lebt den lässig-schicken Charme des goldenen Zeitalters voll aus. Mit einem weißen Hemd, einer klassischen Weste, vielleicht auch im karierten Muster, und einer schnittigen Krawatte oder einer Fliege reiht er sich mühelose in die Welt des Varietés ein. Alternativ trägt er vorzugsweise ein Hemd und einen Pullunder mit Streifen oder Rauten-Muster. Eine lässige Schiebermütze, schräg auf den Kopf gesetzt, unterstreicht seine schnittige Art.

Nachts im Salon Rouge - Paul Ponnwitz

Paul Ponnwitz

Der Privatdetektiv nimmt die Ermittlungen im “Salon Rouge” im klassischen Outfit auf. Wir empfehlen einen Trenchcoat und einen eleganten Hut. Selbstverständlich dürfen Lupe und Handschellen nicht fehlen, um den Mörder am Ende dingfest zu machen.

Dekoration für den perfekten Salon Rouge zu Hause

Um eine rauschende Krimiparty im Stil der Goldenen Zwanziger zu feiern, dürfen mehrarmige Kerzenständer nicht fehlen. Auch leere Sektflaschen, die mit Goldstaub bedeckt oder eingesprüht werden, sind ein Blickfang. Am besten sorgt ihr mit gedimmtem Licht für die richtige Stimmung und spart nicht mit Federn und Pailetten auf dem Tisch. Lange Federn eignen sich auch prima in langen Gläsern als Tischdekoration.

In unserem kostenlosen Zusatzmaterial stellen wir euch in Druckvorlagen eine Empfehlung für die Sitzordnung und Tischkärtchen für alle Mitspieler zur Verfügung. Ihr plant, mit mehr als 9 Personen einen amüsanten Abend im “Salon Rouge” zu feiern? Unsere Vorschläge für Zusatzrollen findet ihr ebenfalls auf dieser Seite.

Übrigens: Das Spiel enthält tolle Cocktailrezepte der Goldenen Zwanziger Jahre des Barmeisters und Jurors Ulf D. Neuhaus. Damit mixt ihr euch die beliebtesten Cocktails der damaligen Zeit. Mit einem Cocktail in der Hand wird die Mörderjagd gleich noch spannender.

Mitmachen und gewinnen

Habt ihr Bastel-, Deko- oder Rezepttipps zu unseren Spielen? Dann schickt uns eine E-Mail mit euren Vorschlägen (gern schon mit eigenen Bildern und Anleitungen) an blog@krimitotal.de. Wir freuen uns auf eure Einsendungen.

Gefallen uns eure Ideen so gut, dass wir diese hier im Blog als Artikel veröffentlichen, winkt euch ein 10 EUR KRIMI total Gutschein für unseren Shop!

2020-02-04T14:45:25+01:00 3. Februar 2020|Kostüme und Dekoration, Nachts im Salon Rouge, Spiele|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar