Wie jedes Jahr lockt der Sommer auch jetzt wieder zum gemütlichen Beisammensitzen nach draußen. Egal ob im eigenen Garten, im Stadtpark oder am See, die Grillsaison ist in vollem Gang. Damit ihr dieses Jahr einen unvergesslichen Abend verbringt, von dem eure Familie oder Freunde noch lange reden werden, empfehlen wir euch passend zur Grillparty unser Western-Krimi-Spiel „Zum Geier mit dem Mord“.

Übrigens: Dieses Spiel zählt zur Kategorie „knifflige Spiele“ und ist daher besonders für Wiederholungstäter oder Krimispielprofis geeignet (für Anfänger empfehlen wir in der Sommersaison zum Beispiel „Der Hanf des Verderbens“).

In diesem Artikel geben wir euch jede Menge Tipps und Tricks für eine rundum gelungene Western-Feier. Also sagt den Cowboys und Cowgirls Bescheid, sie sollen ihre Pferde satteln und zum Lagerfeuer geritten kommen!

Zum Geier mit dem Mord

Das spannende Western-Krimi-Spiel „Zum Geier mit dem Mord“ sowie kostenloses Zusatzmaterial und Zubehör/Requisiten, erhaltet ihr in unserem Webshop.

» Jetzt bestellen!

Übersicht

Dekoration

Knisternde Atmosphäre

Für die richtige Westernstimmung sorgt ihr auf jeden Fall mit schummrigem Kerzenlicht. Um dieses gekonnt in Szene zu setzen, eignen sich alte Gläser, in die ihr Teelichter stellt. Einen weiteren Blickfang zaubert ihr mit leeren Whisky- oder Weinflaschen, auf welche ihr lange Stielkerzen steckt. Lasst nun das Wachs am Glas heruntertropfen (am besten Tropfkerzen verwenden) und ihr habt im Handumdrehen eine stilvolle Beleuchtung für euren Spieltisch.

Kosten: unter 5€

Gut betuchtes Besteck

Auf einen gedeckten Tisch gehört definitiv das passende Besteck. Dieses muss aber nicht langweilig neben den Tellern bereitliegen. Für euren Westernsaloon drapiert ihr daher das Halstuch/Bandana aus unserem Shop sowie das Besteck in einem ausgewaschenen Marmeladen- oder Gurkenglas und stellt dieses auf die Mitte des Tisches. Kleine Idee mit großer Wirkung!

Kosten: etwa 5€

Requisiten

Der schnelle Weg zum Steckenpferd

Ein Westernspiel ohne Pferde ist undenkbar! Daher haben wir eine ganz einfache Bastelanleitung für ein Steckenpferd für euch.

Dazu braucht ihr:

  • eine Poolnudel
  • bunte Bänder
  • Filz in einer Farbe eurer Wahl
  • Wackelaugen
  • Alleskleber
  • Schere

Den oberen Teil der Poolnudel klappt ihr einmal um und fixiert ihn mit dem Band am längeren Teil. Das kurze umgeklappte Stück ist der Kopf eures Pferdes und das Band symbolisiert die Trense. Ein etwas längeres Stück des Bandes knotet ihr jetzt noch als Zügel an die Trense. Aus dem Filz schneidet ihr Ohren und Mähne zurecht, die ihr am Kopf sowie am längeren Stück der Poolnudel mit Alleskleber anbringt. Erweckt mit den Wackelaugen nun euer Pferd zum Leben. Jetzt fehlt nur noch ein passender Name und dann ist euer Pferd bereit für einen ausgedehnten Ausritt!

Kosten: etwa 10€

Wanted – Dead or alive!


Auf einer richtigen Westernfeier darf ein WANTED-Poster mit den Bildern der Banditen selbstverständlich nicht fehlen. Sucht euch dazu ein möglichst großes Stück Pappe (mind. 60x40cm) und schreibt mit einem schwarzen Filzstift am oberen Rand „WANTED“ und am unteren Rand „DEAD or ALIVE“ darauf. Die Mitte spart ihr aus (das mittige Rechteck ausschneiden) und nutzt so das Poster als Fotorahmen um vor dem Spiel alle Verdächtigen festzuhalten. Dieses Foto-Accessoire sorgt garantiert für jede Menge Spaß auf eurer Party!

Kosten: unter 5€

Essen & Trinken

Essbare Kakteen

Essbarer Gurkenkaktus

Dies ist ein Original-Gurkenkaktus aus dem Testspiel von „Zum Geier mit dem Mord“.

Wilder Westen, das erinnert an viel Staub, Wüste und Kakteen im Sonnenuntergang.

Holt euch die stacheligen Pflanzen als Dekoration auf euren Tisch. So geht´s: Schneidet von Schlangengurken und Zucchinis jeweils ein Drittel ab. Das sind die „Arme“ für eure Kakteen. Diese fixiert ihr mit einem Zahnstocher oder Schaschlikspieß am längeren Stück und drapiert das Ganze in einem kleinen Bastkorb oder sauberen Blumentopf, welchen ihr mit Kieselsteinen auffüllt. Nun lasst ihr eure Kakteen mit ganz vielen Zahnstochern richtig gefährlich und stachelig aussehen.

Wer möchte, kann auf die Zahnstocher nach Belieben noch Leckereien (kleine Würstchen oder Maiskolben) aufstecken.

Kosten: etwa 5€

Federschmuck für Getränke

Egal ob Wasser, Bier oder Wein, mit den Indianerfedern aus unserem Shop verkleidet ihr jede Getränkeflasche in ein echtes Indianergebräu.

Bindet die Federn entweder so um die Flasche, dass es aussieht wie echter Indianerkopfschmuck oder lasst die bunten Federn lässig nach unten hängen. Das Ganze lässt sich auch noch wunderbar mit farbigen Holzperlen verzieren, um einen noch besseren indianischen Eindruck zu erzeugen.

Kosten: unter 5€

Gefesseltes Gemüse

Bastelt aus Fruchtgummi in Schnürenformat kleine Lassos und nehmt damit spielerisch euer Gemüse, zum Beispiel Gurken, Maiskolben oder Zucchini, gefangen.

Kosten: unter 5€

Süße Tipis

Für einen außergewöhnlichen Nachtisch sorgt ihr mit kleinen Rührkuchen, die wie Tipis aussehen. Dazu braucht ihr:

  • Rührkuchenteig
  • Waffel-Likörbecher
  • Schokoladenglasur
  • essbare Mikadostäbchen oder Salzstangen
  • Streudekor

Bereitet ein Rührkuchenrezept nach Anleitung zu und füllt den Teig in Waffel-Likörbecher. Nach dem Backen schneidet ihr den überschüssigen Teig, der aus den Förmchen quillt, einfach mit einem Messer ab.

Dreht nun die Waffelbecher auf den Kopf und schneidet auch den Boden ab. Dieser wird mit etwas Schokoladenglasur aufgefüllt, in die ihr wahlweise drei Schokoladen-Mikadostäbchen oder Salszstangen steckt, so dass diese wie die Zeltstangen eines Tipis aussehen.

Zum Schluss taucht ihr noch den unteren Rand des Waffelbechers in die Schokolade und verziert eure Tipis mit bunten Zuckerperlen.

Kosten: etwa 5€

Rezepte

Leckere Rezepte und weiteres kostenloses Zusatzmaterial zum Spiel „Zum Geier mit dem Mord“ findet ihr auf unserer Internetseite unter → Zusatzmaterial zum Spiel.

Mitmachen & gewinnen!

Habt ihr eigene Bastel-, Deko- oder Rezepttipps zu unseren Spielen? Dann schickt uns eine E-Mail mit euren Vorschlägen (gern schon mit eigenen Bildern und Anleitungen) an blog@krimitotal.de. Wir freuen uns auf eure Einsendungen. Gefallen uns eure Ideen so gut, dass wir diese hier im Blog als Artikel veröffentlichen, winkt euch ein 10 EUR KRIMI total Gutschein für unseren Shop!

Hinweis: Die in diesem Artikel vorgestellten Bastel- und Dekorationsanleitungen sind Anregungen für euer Spielerlebnis. Ihr könnt „KRIMI total – Zum Geier mit dem Mord“ auch ohne diese Ideen spielen bzw. eigene Dekorationen/Requisiten nutzen.